image.png

SEBASTIAN DE DOMENICO

- MUSIC DIRECTOR | DIRIGENT | REGISSEUR -

BIOGRAFIE

Seit über 16 Jahren ist Sebastian de Domenico hauptsächlich im Bereich der großen Musicals aktiv. Zunächst arbeitete er als Musikalischer Direktor für Shows wie z.B.

Mamma mia! in Hamburg, Wicked - die Hexen von Oz in Stuttgart oder Der Schuh des Manitu in Berlin. Später wurde ihm die Verantwortung des Music Supervisors für internationale Shows vom Broadway und Westend übertragen, darunter Mamma mia!, Wicked und Jason Robert Brown ́s The Last Five Years. Als Music Supervisor entwickelt er seit einigen Jahren auch neue deutsche Musicals, wie zuletzt Das Wun- der von Bern, oder Stage Entertainment ́s Best of Musical Gala 2012. Daneben leitete er diverse Shows und Musicals, wie zuletzt die Rocky Horror Show in Magdeburg.

De Domenico übernahm seit Herbst 2017 die Position des musikalischen Direktors von Kinky Boots“ im Operettenhaus in Hamburg und feierte Anfang 2018, als Music Supervisor die Premiere von Stage Entertainment ́s Fack Ju Göhte, Das Musical in München und die Premiere von Wahnsinn, Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry in Duisburg.

Als Dirigent arbeitet Sebastian mit diversen Orchestern, darunter auch das Deutsche Filmorchester Babelsberg. Er studierte Musikwissenschaft und Orchesterleitung. Se- bastian de Domenico komponiert und produziert Musik für Film, Fernsehen und Werbung und arbeitete als Vocal Coach und Arrangeur beispielsweise für Deutsch- land sucht den Superstar, die Boygroup Lexington Bridge oder die Fernsehserie Hand aufs Herz.

SLIDESHOW - MUSICAL PERFORMANCE

VIDEOS